Corona Infos


Aktuelle Informationen zu Corona

13.01.2021

Unterricht ab dem 18. Januar

Liebe Kinder und Eltern,

am Montag, dem 18. Januar beginnt wieder der Unterricht in halben Gruppen von 8 bis 13 Uhr in der Schule.
Ihr Kind kommt dann an jedem zweiten Tag über den bereits gewohnten Eingang in die Schule.
Die Kinder der Gruppe A kommen am Montag, die Kinder der Gruppe B kommen am Dienstag, am Mittwoch wieder Gruppe A und so weiter. An den anderen Tagen lernen die Kinder zu Hause. Die Klassenlehrer haben Ihnen die Gruppeneinteilung bereits zukommen lassen.
Es gilt auch weiterhin eine Maskenpflicht im Gebäude und im Klassenraum, bis alle Kinder an ihrem Platz sitzen. Die Kinder kennen diese Regeln ja bereits und halten sich auch recht gut daran.
Bitte denken Sie daran, Ihrem Kind an jedem Schultag eine Mund-Nasen-Bedeckung mitzugeben.

Der Ganztag findet nicht statt.
Kinder, die normalerweise für den Ganztag angemeldet sind, können ab Montag an den Tagen, an denen sie in der Schule Unterricht haben, ein Mittagessen bekommen. Die einzelnen Jahrgängen essen in unterschiedlichen Räumen, so dass beim Mittagessen die Abstandsregeln eingehalten werden können. Die Kinder werden für das Mittagessen bis 13.30 Uhr in der Schule betreut.
Bitte melden Sie bis Freitag, den 15. Januar, 12 Uhr telefonisch im Sekretariat oder per Mail an
gs-altermarkt@schulen-hildesheim.de, wenn Ihr Kind am Mittagessen teilnehmen soll. Sie können auch einfach auf diese Mail antworten.

Mit freundlichen Grüßen

Birgit Furtner

14.12.20

Liebe Kinder, liebe Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Anhang sende ich Ihnen und euch die heutigen Informationen des Kultusministers. Die Kinder, die heute in der Schule waren, haben den Brief auch in ihrer Postmappe.

Mit freundlichen Grüßen

Birgit Furtner

Elternbrief Weihnachten

10.12.20

Liebe Kinder und Eltern,

im Anhang sende ich den neusten Brief des Kultusministers. Bitte lesen Sie ihn.

Falls Sie Ihr Kind bereits ab dem 14.12.20 vom Präsenzunterricht befreien lassen möchten, informieren Sie bitte so schnell wie möglich die Klassenlehrerin/den Klassenlehrer Ihres Kindes. Ihr Kind bekommt dann Aufgaben, die es zu Hause erledigen muss.

Mit freundlichen Grüßen

Birgit Furtner

Schulleiterin

Grundschule Alter Markt

2020-12-10 Brief an Eltern

06.12.2020

Liebe Kinder und Eltern,

leider haben sich erneut einige Kinder aus der Schule mit dem Coronavirus infiziert. Darüber hat mich das Gesundheitsamt gestern informiert.

Die Kinder, Lehrer*innen und Mitarbeiter*innen, die in der Schule Kontakt zu den infizierten Kindern hatten, werden spätestens heute im Lauf des Tages durch das Gesundheitsamt oder die Klassenlehrerin informiert. Sie dürfen nicht zur Schule kommen und müssen in Quarantäne.

Trotz der neu aufgetretenen Fälle bleibt die Schule nach der derzeitigen Corona-Verordnung im Szenario A. Das bedeutet, dass weiterhin alle Kinder, die nicht in Quarantäne oder aus gesundheitlichen Gründen im Homeschooling sind, jeden Tag zur Schule gehen.

Auch der eingeschränkte Ganztag bleibt wie in der letzten Woche bis 15 Uhr offen (Notbetreuung für die angemeldeten Kinder bis 16 Uhr). Auch der Hort findet weiterhin statt.

Ich wünsche allen Erkrankten eine gute und schnelle Genesung.  Bitte schränken Sie unbedingt Ihre Kontakte auf die notwendigsten Begegnungen ein. Schicken Sie Ihr Kind lieber nicht zur Schule, wenn es sich krank fühlt oder in der Familie ein Verdacht auf eine Coronainfektion besteht.

Mit freundlichen Grüßen

Birgit Furtner

Schulleiterin

Grundschule Alter Markt

Aerztliches Attest

2020-10-26_Antrag_Vulnerable_Angehrige__002_

2020-11-26_Antrag_Weihnachten

Bitte beachten Sie, dass zurzeit alle Planungen einer Vorläufigkeit unterliegen, da sich die Infektionslage schnell verändern kann. Aktuelle Informationen finden Sie auf der Homepage des Kultusministeriums

https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/basisinformationen_zu_covid_19_corona/basisinformationen-zu-covid-19-corona-185558.html

oder der Landesschulbehörde

https://www.landesschulbehoerde-niedersachsen.de/themen/aktuell-coronavirus/corona

Die Homepage befindet sich noch im Aufbau!