Landkreis Hildesheim: Pressemitteilung vom 29.04.2021