Laternenumzug


Jedes Jahr um den Martinstag herum findet unser schulischer Laternenumzug durch Hildesheim statt.

Schon in den Wochen davor wird in den meisten Klassen fleißig an neuen, wunderschönen und immer unterschiedlichen Laternen gebastelt und an den Texten der Martinslieder geübt. Die Schülerinnen und Schüler freuen sich jedes Jahr auf den großen Laternenumzug.

Zuerst zeigen unsere Erstklässler gemeinsam mit den Kindern des Schulkindergartens einen Lichtertanz auf dem Schulhof. Dann geht es los zum großen, gemeinsamen Laternenumzug.

Begleitet werden wir von einigen Polizeiautos, die die Straßen für uns sperren, sodass wir diese gefahrlos passieren können. So leuchten nicht nur unsere schönen bunten Laternen durch die Nacht, sondern auch das Blaulicht der Polizei. Das gemeinsame Singen der Martinslieder schweißt zusammen und lässt uns als Gemeinschaft erklingen. Oft stehen Anwohner an den Fenstern und freuen sich über unseren Laternenumzug.

Nach dem Umzug gibt es auf dem großen Schulhof Kaffee, Kinderbowle und Kekse.